Zum Hauptinhalt springen
NEU – Die fit'n fun-App

Älter werden & und fit bleiben!

|   Aktuelles

Bleibe vital & aktiv. 3 Wochen für 33 €! Aktion gültig bis 25.10. (letzter Starttermin!)

Der Körper ist in jedem Alter trainierbar!

Das Ziel des Alterstrainings ist es den biologischen Prozess des Alterns zu verlangsamen und ihn angenehm zu gestalten. Eine ungesunde Lebensweise, Inaktivität und falsch verstandene Schonung beschleunigen den Alterungsprozess. Wenn wir zu wenigen regelmäßigen Belastungsreizen zum Erhalt oder der Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit ausgesetzt sind, kommt es im Laufe der Jahre gerade deswegen zu deutlichen Leistungsverlusten („Altersschwäche“).

 

Steigere Deine Lebensqualität!

Um die Lebensqualität günstig zu gestalten, sollte man möglichst lange selbständig bleiben können. Das ist eng gekoppelt an ein Mindestmaß an körperlicher Leistungsfähigkeit. Leistungsfähigkeit im Alltag heißt: z. B. einen Kasten Wasser zwei Stockwerke hochzutragen oder vom Boden wieder hochzukommen.
Regelmäßiges Muskeltraining hilft!

 

Abbau macht Training notwendig.

Biologische Veränderungen, die die Bewältigung des Alltags deutlich erschweren können, sind z. B. eine Abnahme der Knochendichte, Wasserverlust und schlechtere Durchblutung. Die Muskelmasse nimmt ab, dadurch Kraftverlust, Haltungsverfall und verminderte Schnelligkeit. Außerdem kommt es in der Regel auch zu einer Einschränkung der Beweglichkeit.

 

Muskeltraining ist der beste Schutz!

Durch ein kombiniertes Kraft? und Gleichgewichtstraining kann den altersbedingten Abbauprozessen entgegengewirkt und dadurch die Mobilität und Lebensqualität bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Die Verminderung der Sturzgefahr und der Erhalt der Selbstständigkeit bis ins höchste Alter gelten dabei als wichtigste Trainingsziele.


Älter werden ? und fit bleiben!

Die Geschwindigkeit des Leistungsabfalls ist beeinflussbar, da auch im Alter die körperlichen Anpassungsprozesse des Organismus erhalten bleiben. Körperliches Training baut Schutzfaktoren auf, die dafür sorgen, dass der Alterungsprozess sich verlangsamt. Die Selbständigkeit und Lebensfreude kann so bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Die Aussage: „Das kann ich nicht, dafür bin ich zu alt!“ ist also grundlegend falsch. Der Mensch ist bis ins höchste Alter trainierbar und profitiert auch im fortgeschrittenen Alter von den positiven Effekten eines dosierten Körpertrainings.

  

Starte jetzt mit einem unverbindlichen Kennenlern-Termin!