Zum Hauptinhalt springen
NEU – Die fit'n fun-App
  • Dein Körper - Deine Entscheidung.

    Aktiv sein.

    Jungbleiber haben mehr Spaß!

Der Körper ist in jedem Alter trainierbar!

Das Ziel des Alterstrainings ist es den biologischen Prozess des Alterns zu verlangsamen und ihn angenehm zu gestalten. Eine ungesunde Lebensweise, Inaktivität und falsch verstandene Schonung beschleunigen den Alterungsprozess.

Ein Leben lang - Training ist gut für uns



Der Leistungsabfall ist beeinflussbar

Die Aussage: „Das kann ich nicht, dafür bin ich zu alt!“ ist grundlegend falsch. Natürlich ist eine Minderung der körperlichen Leistungsfähigkeit zum Teil die Folge von biologischen Alterungsvorgängen.

Aber wenn wir zu wenigen regelmäßigen Belastungsreizen zum Erhalt oder der Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit ausgesetzt sind, kommt es im Laufe der Jahre gerade deswegen zu deutlichen Leistungsverlusten ("Altersschwäche").

Die Geschwindigkeit des Leistungsabfalls ist beeinflussbar, da auch im Alter die körperlichen Anpassungsprozesse des Organismus erhalten bleiben.

Körperliches Training baut Schutzfaktoren auf, die dafür sorgen, dass der Alterungsprozess sich verlangsamt. Die Selbständigkeit und Lebensfreude kann so bis ins hohe Alter erhalten bleiben. 



Probetermin

Erlebe gesunde Fitness!

09221-877 822

direkt & schnell

Direkt-Termin online

kostenlos & unverbindlich



Training hält Dich jung!

Training hält Dich jung!

Terminvereinbarung:
Telefonisch 09221-877 822, per E-Mail, oder  über unsere Online-Terminbuchung.

Kostenloser Kennenlern-Termin:
In angenehmer Atmosphäre dürfen wir uns kennen lernen. Du wirst individuell und ganzheitlich beraten und kannst Dich entspannt dabei zurück lehnen. 
Deine Trainingsziele werden aufgenommen und gesundheitliche Fragen können besprochen werden. Dauer ca. 45 Minuten. Preis: 0,-€.

Kostenloses Probetraining
Gesundes Training selbst erleben! Für alle die fühlen möchten, wie Training bei uns ist. Ein Gesundheitscoach nimmt sich exklusiv für Dich Zeit. Das Probetraining ist kostenfrei und unverbindlich. Bringe bitte Sportkleidung und ein Handtuch mit. Dauer ca. 90 Minuten.

Angebotserstellung:
Spezielle Jungbleiber-Tarife erleichtern den Einstieg.

Gesundheits-Check:
Erhebung des Ist-Zustands, Messungen und Tests.

Angemessenes Trainingsprogramm:
Passende Übungsauswahl, exakte Geräteeinstellung, korrekte Belastungsdosierung. 

» Kennenlern-Termin 

» Probetraining

Gesundheitskurse

Gesundheitskurse: Motivierendes Training

Beispielhaft einige Kurse die sich sehr gut für das Gesundheitstraining eignen:

Wirbelsäulengymnastik
Hier ist die Vorbeugung von Haltungsschwächen, Bandscheibenschäden und Rückenbeschwerden das Ziel. 

Stretch & Relax
Erhalte Deine Beweglichkeit durch ein angemessenes Dehntraining und entspanne Dich vom Alltagsstress. 

Easy Cycling
Dies ist ein Herz-Kreislauf-Training mit Spaßfaktor. Durch die geringere Intensität ist es für Neueinsteiger, Wenig Geübte und ältere Sportler/innen bestens geeignet.

Yoga
Beim Yoga wird das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch körperliche Übungen, durch Atemübungen und Meditation angestrebt.

Herzkräftigungs-Kurs
Besonders überwachtes und dosiertes Training für Personen mit verringerter Belastbarkeit. Spezieller Kurs unter Leitung eines Trainers für Koronarsport.

» Kennenlern-Termin 

» Probetraining

Steigere Deine Lebensqualität!

Steigere Deine Lebensqualität!

Um die Lebensqualität günstig zu gestalten, muss man möglichst lange selbständig bleiben können. Das ist aber eng gekoppelt mit einem Mindestmaß an körperlicher Leistungsfähigkeit.

Leistungsfähigkeit im Alltag heißt: z. B. einen Kasten Wasser zwei Stockwerke hochzutragen oder vom Boden wieder hochzukommen.

Eine aktive Muskelmasse bedeutet auch einen erhöhten Grundumsatz. Damit kann man aktiv der Altersadipositas (Fettleibigkeit) entgegenwirken.

Krafttraining ist eine effektive Prophylaxe gegen Osteoporose. Gerade bei Frauen lässt im Alter die Stabilität der Knochen nach.

Muskelverfall und -abbau: Ohne körperliches Training nimmt die Muskulatur bei den über 60-Jährigen pro Jahrzehnt um zehn Prozent ab. Es fehlt dann vor allem an der Schnellkräftigkeit, die wichtig für Ausgleichsbewegungen ist.

Sturzanfälligkeit: Weil es an Kraft fehlt und auch das Gleichgewichtssystem nicht mehr so gut funktioniert, stürzen viele Menschen gegen Ende ihres Lebens immer häufiger. Die Sturzneigung lässt sich durch Krafttraining ganz massiv verringern.

» Kennenlern-Termin 

» Probetraining

Biologische Anpassungen im Alter

Das richtige Training verlangsamt den körperlichen Abbau ganz entscheidend.

Biologische Veränderungen im Laufe des Alterungsprozesses führen dazu, dass beinahe alle Organsysteme einen deutlichen Abbau erfahren.

Die Knochendichte nimmt ab: Die Knochen werden zunehmend spröder und brüchiger. Die Osteoporose-Entwicklung nimmt zu. Die Stoffwechselgeschwindigkeit nimmt ab. Durch Veränderungen des Knochenkollagens kommt  es zu einer Stabilitätsminderung.

Wasserverlust und schlechtere Durchblutung: Führen in Knorpeln, Sehnen und Bändern zu verminderter Elastizität. Die Zugfestigkeit der Sehnen und Bänder sinkt.

Die Muskelmasse nimmt ab: Der Hauptteil des Muskelschwundes liegt in der zu geringen Anforderung! (Querschnittsminderung, Mitochondrienabnahme, Myofibrillenabnahme, Kontraktionsgeschwindigkeitsminderung,…).

Kraftverlust: Durch Abnahme der inter- und intramuskulären Koordination, Schnelligkeit und der Flexibilität kommt es zu Atrophie von Skelettmuskelfasern und damit zum Kraftverlust.

Dies wiederum führt zum Haltungsverfall, zu verminderter Aktions- und Reaktionsschnelligkeit und Einschränkung der Beweglichkeit. All das sind Faktoren, die die Bewältigung des Alltags deutlich erschweren. 

» Kennenlern-Termin 

» Probetraining

Erhalte Deine Selbständigkeit!

Eine trainierte Muskulatur erhält Dich lange selbstständig!

Um die Lebensqualität günstig zu gestalten, muss man möglichst lange selbständig bleiben können. Das ist aber eng gekoppelt mit einem Mindestmaß an körperlicher Leistungsfähigkeit.

Eine aktive Muskelmasse hilft, die motorische Leistungsfähigkeit im Alltag umzusetzen: bei Betätigungen wie z. B. einen Kasten Wasser zwei Stockwerke hochzutragen.

Eine aktive Muskelmasse bedeutet auch einen erhöhten Grundumsatz. Damit kann man aktiv der Altersadipositas (Fettleibigkeit) entgegenwirken

Krafttraining ist eine effektive Prophylaxe gegen Osteoporose. Gerade bei Frauen lässt im Alter die Stabilität der Knochen nach.

Muskelverfall und -abbau: Ohne körperliches Training nimmt die Muskulatur bei den über 60-Jährigen pro Jahrzehnt um zehn Prozent ab. Es fehlt dann vor allem an der Schnellkräftigkeit, die wichtig für Ausgleichsbewegungen ist.

Sturzanfälligkeit: Weil es an Kraft fehlt und auch das Gleichgewichtssystem nicht mehr so gut funktioniert, stürzen viele Menschen gegen Ende ihres Lebens immer häufiger. Die Sturzneigung lässt sich durch Krafttraining ganz massiv verringern.

» Kennenlern-Termin 

» Probetraining

Wer rastet, der rostet!

„Es kommt nicht darauf an, wie alt man ist, sondern wie man alt ist.“

Carl Ochsenius

 

 

Aktuelles und Aktionen

myintense+

Der Online-Figur- und Ernährungskurs. Krankenkassenbezuschussung möglich!

mehr erfahren
Wissen was los ist!

Unsere Smartphone-App

Wenn Du immer wissen willst was los ist, von unterwegs Deine Kurse reservieren möchtest , und vieles...

mehr erfahren
Sommer-Kursplan 2019

Neuer Kursplan ab 03.06.2019

Hier unser Sommer-Kursplan :-). Auch dieses Jahr halten wir die Zahl unserer Kurse hoch!

mehr erfahren